aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 

100 Jahre fragen und wachsen ... bald   

Frühlingssemester 2018

Willkommen

Liebe Studierende, liebe Interessierte

Im Herbst 1918 öffnete das Haus der katholischen Hochschulgemeinde Zürich, vor allem damals noch bekannt als «Akademikerhaus» – daher die heutige Kurzform «aki», – zum ersten Mal seine Türen. Seither sind unzählige Studierende hier ein und ausgegangen, haben ihre Fragen an das Leben, an Gott und an sich selber mit- und eingebracht, haben um Antworten gerungen, gebetet, gesungen, gefeiert, haben hier für Prüfungen gelernt, Gemeinschaft mit anderen Studierenden gepflegt, Halt gefunden, und teils sogar ihre künftigen Ehepartner kennengelernt. Dabei ist das aki im Lauf der Zeit, wie die Menschen, die es bevölkern, gewachsen und hat sich immer wieder gewandelt / hat sich weiterentwickelt. Doch manches, das seit jeher das aki ausmacht, ist stets geblieben. So werden auch dieses Semester vertraute Anlässe aus den Sparten Spiritualität, Kultur und Geselliges als feste Kernbestandteile des Programms wiederkehren. Dazu gehören etwa das Semestereröffnungsfest, die Fastenwoche, die Osternachtsfeier, die Auffahrtswanderung, und viele mehr. Da mit diesen Anlässen bereits grosse Programmschwerpunkte gelegt sind und sich am Horizont bereits die kommende, grosse Jubiläumsfeier abzeichnet, haben wir uns entschieden, dieses Semester auf die Festlegung eines anderweitigen Semesterthemas zu verzichten. Dies auch aus dem Grund, dass wir mit dem Format des Speakers’ Corner, das wir dieses Semester neu im aki einführen, den Studierenden die Freiheit und Gelegenheit geben möchten, sich thematisch ungebunden mit ihren ganz persönlichen Interessen und gegenwärtigen Anliegen direkt einbringen zu können.

Wir freuen uns, wenn ihr auch dieses Semester wieder mit uns unterwegs seid.

Für das aki-Team: Christian Schenker FS18