aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 

News und Aktuelles   

Liebe Studierende, liebe Freundinnen und Freunde des aki

Neben heiteren und spielerisch-gemeinschaftlichen Abenden (z.B. am 18. Oktober) lädt das Programm des aki auch immer wieder zum Blick in die Tiefe und über den eigenen Horizont hinaus ein. So etwa letzte Woche. Am Donnerstag wurde zum zweiten Mal der ökumenische Filmpreis der Zürcher Kirchen vergeben. «Welcome to Sodom» heisst der Gewinner dieses Jahres, der mit «visueller Wucht» das Leben auf der grössten Elektro-Müllhalde der Welt porträtiert (https://www.filmpreis-der-kirchen.ch/filmpreis/and-the-winner-is). Drei «aki-Gesandte» waren bei der Filmvorführung am Donnerstag dabei. Wir überlegen uns, den Film nächstes Jahr einmal im aki zu zeigen.

Ebenfalls am vergangenen Donnerstag sprach Franz-Xaver im aki zum Thema «Wie weiter nach den neuen Berichten über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche?». Eine tiefschürfende Diskussion folgte zu diesem breiten und emotional aufgeladenen Themenkomplex, die meines Erachtens beispielhaft aufgezeigt hat, wie im aki auch heiklen Themen vorurteilsfrei und differenziert nachgegangen werden kann.

Kommenden Donnerstag werden wir Detlef Hecking zu Gast haben und unter seiner fachkundigen Begleitung sowie anhand individueller Reflexion die Tiefe eines biblischen Texts (Mk 8,27-30) erkunden. Ich freue mich sehr auf diesen Abend und lade Euch herzlich dazu ein.

Der nächste Newsletter erscheint am 23. Oktober 2018.

Eine gesegnete Woche,
Christian

aki-Gottesdienst

gd

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18:30 Uhr

Wir unterbrechen den Alltag, sammeln uns, nehmen Gedanken auf, singen, beten und teilen Brot und Wein. Heute Abend feiern wir Eucharistie. - Im Anschluss gibt es ein kleines Abendessen.

«Für wen haltet ihr mich?»

Für wen

Donnerstag,11. Oktober 2018, 19:45 Uhr

Gemeinsam mit Detlef Hecking, Theologe, Dozent für Neues Testament, vertiefen wir uns in eine zentrale Bibelstelle im Markusevangelium (Mk 8,27-30). Durch Input von unserem Experten sowie individuelle Reflexion ergründen wir tieferliegende Schätze im Text und fragen nach deren konkreten, praktischen Konsequenzen für uns heute.

International Night: Garden, Grill & Games w/iCafé

Night

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:30 Uhr

We invite all international students to an evening of food, fun, and frolic together with our friends from the vbg iCafé. We begin with a joint prayer at the aki chapel, followed by a barbecue and games in the aki garden.

Selbstmanagement-Training

ZRM

Freitag, 19. Oktober 2018, 18:30 Uhr bis Samstag, 20. Oktober 2018, 16:45 Uhr

Lerne dich besser kennen, um dich selbst besser zu steuern und zu motivieren. Erfahre mehr über die psychologischen und neurowissenschaftlichen Grundlagen deiner eigenen Persönlichkeit. Lerne selbst, wie leicht dein Unterbewusstsein dich unterstützen kann, Motivation aufzubauen und in den Alltag zu integrieren. In unserem Seminar verbinden wir theoretisches und praktisches Wissen der PSI-Theorie und des ZRM® .

Mitsingen im Projektchor?

gospel

Singst Du gerne? Dann suchen wir genau Dich für unseren alljährlichen Gospel-Singalong-Projektchor. Wir proben 5-6x unter professioneller Leitung und treten danach am 6.12. in der Aula der Uni auf, wo wir das Publikum zum Mitsingen animieren werden. Erfahrung braucht es keine. Kontaktiere uns für mehr Infos oder melde Dich gleich an.

Regelmässig:

Food Waste Zmittag

food waste

jeden Dienstag bis 18. Dezember, 12:00 Uhr

Gratis Mittagessen aus Lebensmitteln, die sonst weggeworfen werden. Mit unseren Spenden unterstützen wir soziale Projekte. Verantwortlich: Matthias Flury

*Hochschulgottesdienst anlässlich der Heiligsprechung von Óscar Romero

Romero

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:00 Uhr 

Heute steht der Gottesdienst im Zeichen der Heiligsprechung des Märtyrers Óscar Arnulfo Romero. Dieser Bischof engagierte sich in El Salvador immer stärker an der Seite der Armen: für mehr Frieden, Gerechtigkeit und das Kommen des Reiches Gottes. Deswegen wurde er 1980 ermordet. Die Gruppe "Inkaral" um Moíses Flores musiziert, Franz-Xaver Hiestand SJ predigt.

Zimmer frei

Wo: 8966 Oberwil-Lieli, Kirchweg 41 (Pfarrhaus)
Wann: Ab sofort oder nach Vereinbarung
Was: Zimmer mit Bad, 23 m2, unmöbliert
Wieviel: CHF 500.-/Mt. inkl. NK
Kontakt: Angelica Venzin, 079 488 80 83, venzin.anlo@bluewin.ch

*Für alle