aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 

News und Aktuelles   

Liebe Studierende, liebe Freundinnen und Freunde des aki 

Ich hoffe sehr, dass Ihr diese Sommerwochen geniessen könnt. Wie habt Ihr es mit Lesen in diesen Tagen? - Der Autor Rolf Dobelli plädiert dafür, auf News zu verzichten. Sie seien wie Zucker für den Körper.Stattdessen sollen wir lange Texte lesen. Wie wäre es mit diesen?

Das Tages-Anzeiger-Magazin berichtet, wie Menschen angesichts des Klimawandels die Nerven verlieren. Wir müssten, finde ich, als aki Antworten liefern, die helfen, trotz dieser Bedrohung zuversichtlich zu bleiben.

Vor kurzem wurde des 50. Todestages des bedeutenden Philosophen Theodor W. Adorno gedacht. Sein Beitrag über Erziehung nach Auschwitz zeigt, was ihm wichtig war.  

Und Rolf Bossart hat ein Buch über «Christentum im Kapitalismus» gelesen. Darin schreibt er unter anderem: «Schliesslich ist die christliche Liturgie (...) als jene existentielle Repräsentationspraxis stark zu machen, die das Solitärsein des Menschen nicht ereignishaft aufhebt, sondern betont und doch sub specie Dei Gemeinsamkeit herstellt. Liturgie ist so verstanden jene wichtige kollektive Übung, die die Spannung zwischen kapitalistischer Vereinzelungs- und faschistischer Verschmelzungsphantasie halten kann.»

Das gilt auch für unsere Liturgien im aki, im Taizé-Gebet genauso wie in der Eucharistie. Auch darum feiern wir im aki Gottesdienst. Das nächste Mal schon morgen Donnerstag.

Und ab nächster Woche ist das Haus wieder offen. Wir freuen uns, Euch wieder zu sehen. Ihr seid sehr willkommen.

Mit herzlichen Grüssen im Namen des aki Teams 

Franz-Xaver

aki-Gottesdienst Eucharistie

gd

Donnerstag, 15. August 2019, 19:00 Uhr

Wir unterbrechen den Alltag auch jetzt, in der vorlesungsfreien Zeit. Wir sammeln uns, nehmen Gedanken auf, singen, beten und teilen Brot und Wein. - Im Anschluss machen wir eine „Teilete“, zu der jede und jeder gerne etwas mitbringen darf. Weitere Termine: 29.8. und 12.9.2019 

Taizé-Gebet

Taize

Donnerstag, 22. August 2019, 19:00 Uhr

Die Gesänge von Taizé verbinden Menschen aus aller Welt.
Wir treffen uns, um im Stil dieser ökumenischen Gemeinschaft aus Frankreich miteinander zu beten, zu singen, Gedanken aufzunehmen und zu schweigen. - Im Anschluss gibt es ein einfaches Abendessen. Nächster Termin: 5.9.2019 

Eine besondere Woche in Taizé 

Taize

Sonntag, 25. August, bis Sonntag, 1. September 2019

Wir denken im Licht des Glaubens mit anderen über den eigenen Lebensweg nach.

Verantwortlich: Miriam Bastian und Markus Schmidt

Anmeldung bis 22. August 2019 an: info@aki-zh.ch

Kurzexerzitien: Meinem inneren Kompass folgen 

Mann

Sonntag, 1. September 2019, 18:30 Uhr bis Donnerstag, 5. September 2019, 13:30 Uhr

Kurzexerzitien mit Franz-Xaver Hiestand SJ.

Was ist das Richtige für mich? Der Kopf sagt dies, das Herz jenes, das Bauchgefühl weist nochmal in eine andrere Richtung. Exerzitien sind ein angeleiteter spiritueller Weg und eine Schule des Gebets: Es sind Übungen, durch die wir schweigen und hören lernen; hören auf das, was Gott uns durch die Worte der Bibel, der Natur und die Ereignisse des Lebens sagen will.

Anmeldung bis 29. August 2019 an: franz-xaver.hiestand@aki-zh.ch

Treffen der Studierenden der Schweizer Universitätsgemeinden   

Treffen

Samstag, 7. September 2019, 6:50 Uhr bis 20:00 Uhr

Aus der ganzen Schweiz kommen Studierende der verschiedenen katholischen und reformierten Hochschulgemeinden in Romainmôtier zusammen und entdecken - in Verbindung mit Aktivitäten und Erholung - die Abtei aus dem 10. Jahrhundert im Waadtländer Jura. Unser Thema lautet: Ein lebendiger Glaube, in der Geschichte verwurzelt.

Anmeldung bis 4. September 2019 an: christian.schenker@aki-zh.ch

Living Stones. Führungen in der Kathedrale St. Gallen

st. gallen

Samstag, 7. September 2019, 19:30 Uhr

Möchtest Du an der St. Galler Museumsnacht ehrenamtlich Führungen in der Kathedrale machen? Kunstgeschichtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber die vorgängige Teilnahme an einer Schulung.
Weitere Informationen und Anmeldung bis 23. August 2019 bei: marco.schmid@zh.kath.ch

*Für alle