aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 
 

Von der Töss zur Thur. Auffahrtswanderung

30.05.2019, 06.45

Wir wandern von Wald ZH über die höchsten Gipfel des Tössberglandes. Die Überschreitung von Farneralp, Schwarzenberg, Höchhand, Chrüzegg und Tweralpspitz zählt zu den anspruchsvollsten Kammwanderungen des Alpenvorlandes. Gegen Mittag feiern wir am Tweralpsitz Eucharistie und picknicken. Danach steigen wir hinunter an die Thur nach Wattwil. Von dort fahren wir nach Zürich zurück.  Für Studierende und jüngere Erwachsene bis 35 Jahren.

Gehzeit: ca. 7 Stunden, ca. 18 km

Anforderungen: gute Kondition, Ausdauer, Trittsicherheit

Treffpunkt: 06.45 Uhr beim "Treffpunkt" im HB Zürich (Abfahrt: 06.54 mit der S5 Richtung Pfäffikon SZ)

 

Kürzere Alternativroute: Atzmännig SG - Tweralpspitz - Wattwil (ca. 4 Stunden, ca. 9 km) Leute, die es etwas gemütlicher nehmen möchten, können mit Zug (bis Rüti ZH), Postauto (bis Atzmännig Schutt) und Sesselbahn (bis Atzmännig Bergstation) fahren und von dort zum Tweralpspitz wandern, wo sie sich zur Eucharistiefeier und zum Picknick mit der anderen Gruppe treffen und danach zusammen nach Wattwil laufen.

Treffpunkt: 08.45 Uhr beim "Treffpunkt" im HB Zürich (Abfahrt: 08.54 mit der S5 Richtung Pfäffikon SZ)

 

Anmeldung: bis Mittwochmittag, 29. Mai 2019 an: info@aki-zh.ch

Gebt an, ob Ihr ein GA oder ein Halbtax-Abo habt! Kauft die Billette aber selbst, siehe unten! Und gebt an, ob Ihr bei Gruppe 1 oder Gruppe 2 dabeisein wollt!

Mitnehmen:
Tagesproviant, gute Schuhe, je nach Witterung Sonnen- oder Regenschutz, für Gruppe 1 Billett "Zürich-Wald ZH Rehazentrum/Wattwil-Zürich", für Gruppe 2 Billett "Zürich-Atzmännig SG/Wattwil-Zürich"

Kosten:
für Nichtverdienende: mit GA 0 Fr., mit Halbtax 17 Fr., ohne Halbtax 34 Fr., für Gruppe 2 zusätzlich Billett "Bergbahn Atzmännig-Alp Atzmännig" (9.50 Fr.)
für Verdienende: mit GA 0 Fr., mit Halbtax 20 Fr.
Kauft die Billette selbst! Wir erstatten Euch einen Teil der Billett-Kosten zurück, sodass Ihr je nachdem, welches Abo Ihr besitzt, für Euer Billett 0, 17, 20 oder 34 Fr. bezahlt.