aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 

100 Jahre
studieren - glauben - fragen   

Sommer 2018

Willkommen

Liebe Studierende, liebe Interessierte 

«Wirklich? Das aki gibt es schon seit hundert Jahren?», fragte ein Freund von mir verblüfft. Verständlich. In unserer Gesellschaft scheint Konstanz selten geworden zu sein. Wie kann dann ausgerechnet ein christliches Haus so lange in einem akademischen Umfeld bestehen? Seit einem vollen Jahrhundert haben Generationen von Studierenden das aki als eine zweite Heimat empfunden, wo sie mit ihren intimsten Fragen erstgenommen wurden, wo sie bleibende Freundschaften schlossen, spannende und bereichernde Erfahrungen machten und Ruhe im umtriebigen Alltag fanden. Sie haben christlichen Glauben und Wissenschaft nicht als konträr, sondern als komplementär erlebt und stehen als Testament dafür, dass der Glaube durchaus Platz hat in der akademischen Welt. Gerade dort, wo scheinbare Widersprüche zwischen Glaube und dem im Studium Erlernten auftauchen, befinden sich manchmal die fruchtbarsten Felder menschlichen Fragens und Fortschreitens in Wissen und Reife. «Allwissende» Suchmaschinen können das Ihre beitragen, aber ein anteilnehmendes Gegenüber nicht ersetzen. Darum werden wir auch in Zukunft für all diejenigen da sein, die Menschen suchen, die Zeit haben und sie beim Durchqueren solcher Felder begleiten.

Voller Dankbarkeit blicken wir zurück auf die ereignisreiche hundertjährige Geschichte des aki. Während wechselnde Leiter, SeelsorgerInnen und immer neue Gruppen von Studierenden das aki auch künftig mit frischen Ideen prägen und vitalisieren werden, bleibt das Haus im Kern eine zweite Heimat für alle Studierenden mit Fragen, Neugierde, Freude oder Zweifeln am Glauben, auf der Suche nach Gemeinschaft mit anderen und mit Gott.

Für das aki-Team: Christian Schenker

                                                               

Veranstaltungen

 

Veranstaltungen