aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätMiteinanderBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsLeitbildTeamKontakt
 

Leitbild   

Katholische Hochschulgemeinde (aki)

 

Wer wir sind:

Die katholische Hochschulgemeinde (aki) am Hirschengraben 86 steht im Dienste aller Studierenden und Dozierenden der ETH, der Universität und der Fachhochschulen in Zürich sowie aller jungen Menschen, die sich für religiöse und soziale Fragen interessieren und einen Ort der Begegnung suchen. Sie steht auch Menschen anderer Konfessionen und Religionen offen und wird von der römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Zürich finanziell unterstützt und vom Jesuitenorden getragen.

 

Wir wollen…

… Möglichkeiten schaffen, um Gott, dem ganz Anderen, zu begegnen, und intellektuell redlich nach Antworten auf die grossen, ewigen Fragen suchen. Ohne Vorurteile gehen wir drängenden Themen aus Kunst, Philosophie, Sozialpolitik etc. nach und versuchen, sie aus einer ethisch verantwortbaren Perspektive zu deuten. Wir respektieren jeden Menschen so, wie sie/er geschaffen wurde, und wollen denen nahe sein, die zweifeln oder meinen, nicht mehr glauben zu können.

 

Unser Haus…

… soll inmitten der hektischen Stadt eine Lernoase mit Begegnungsmöglichkeiten für alle bieten. Wir haben Zeitungen und Zeitschriften sowie Räume zum stillen, konzentrierten Arbeiten. Es hat Platz um zu lachen, zu weinen, miteinander zu flirten, alleine nachzudenken und zusammen zu diskutieren. Zu besonderen Anlässen finden Feste und Feiern statt.

 

Wir orientieren uns an…

… Jesus von Nazareth, der den Menschen bis in ihre Abgründe nachging, wegen seiner grenzenloser Liebe zu ihnen ermordet wurde und doch geheimnisvoll weiterwirkt. Seine Barmherzigkeit und sein Mitgefühl, seine Freude, seine Vision der Gerechtigkeit und seine Botschaft des Friedens inspirieren uns. Wir fühlen uns einer Kirche verpflichtet, die von den Gläubigen mitgetragen wird, und setzen uns für die Benachteiligten in unserer Gesellschaft ein. Der Schutz der Umwelt liegt uns am Herzen. Dabei arbeiten wir mit allen Menschen zusammen, denen dieselben Ziele wichtig sind.

 

Wir haben Zeit… 

… für Gespräche, wir beraten Dich in Situationen der Orientierungslosigkeit oder begleiten Dich, wenn Entscheidungen anstehen. Wir hören Dir zu bei Fragen, Schwierigkeiten im Studium, Problemen zu Hause oder in der Beziehung.

 

 

Wir bieten an:

 

  • Veranstaltungen: Jedes Semester erscheint ein Programm zu einem Schwerpunktthema mit Begegnungsabenden, Lese- und Gesprächskreisen, Filmen und geselligen Events.

 

  • Spiritualität: Am Sonntag- und Donnerstagabend finden Gottesdienste für Studierende und jüngere Menschen mit anschliessendem Treff statt. Weitere Angebote sind die Meditation am Montag, spezielle Gottesdienste im Advent, vor Weihnachten, Ostern etc. sowie Exerzitien.

 

  • Beratung: Gesprächstermine können mit den einzelnen SeelsorgerInnen jederzeit vereinbart werden.

 

  • Räumlichkeiten: Im aki befinden sich ein ruhiger Lernraum, eine Cafeteria mit verschiedenen Zeitungen, eine Bibliothek, eine Kapelle, gemütliche Aufenthaltsräume sowie Sitzungszimmer, welche von Studierenden kostenlos gemietet werden können (Anmeldung im Sekretariat). Auch zum aki gehört ein grosser Garten mit Sitzgelegenheiten und Blick über die Stadt.

 

  • Dein Engagement: Es gibt konkrete Angebote zur Mitarbeit, z.b. bei der Werbung oder bei der Konzipierung und Durchführung unserer Veranstaltungen. Wir freuen uns über Deine Ideen und Vorschläge!

 

 

21.Dezember 2010